​Stadtkern Berlin 2030

 

Studie 2014

 

25 Jahre nach dem Mauerfall und dem Ende der Teilung Berlins erscheint auch heute noch der Berliner Stadtkern wie ein Freilichtmuseum der ehemaligen DDR-Hauptstadt, mit nur wenigen Ausnahmen.

 

Dass sich mit dem Bau des Humboldt-Forums nun auch eine städtebauliche Wende andeutet ist bereits körperlich zu spüren, die Gravitation der Mitte Berlins wird sich dramatisch verändern.

 

Um den abstrakten und in weiten Teilen redundanten Debatten über die Zukunft des Berliner Stadtkerns eine konkrete städtebauliche Vorstellung zur Seite zu stellen, haben wir unseren Entwurf von 2009 für die 2014 bei >> DOM publishers erscheinende Neuauflage des Buches Berliner Altstadt erweitert und überarbeitet und mit dem Titel Stadtkern 2030 auf den neuesten Stand unserer Überlegungen gebracht. 

  • facebook
  • Twitter Clean
  • w-googleplus