Autohaus
Riller & Schnauck

2003-2005

 

Die Programmierung eines modernen Auto-Centers im Rahmen der bestehenden Struktur durchzuführen, stellt die architektonische Herausforderung dar.

 

Aus der bestehenden Grundstücks- und Gebäudefigur wird ein Konzept entwickelt, die Bedingungen des Tram- resp. Busdepots stellen sich dabei als geradezu optimal dar. 

 

Der 3.500 qm große Showroom adressiert mit der neuen Stahl- und Glasfassade ganz den Vorplatz und schafft ein Schaufenster als städtische Front, mit Eingängen zu den drei öffentlichen Bereichen: zur BMW-Halle, zur MINI-Halle  und zur inneren Straße. 

Ort:

Hindenburgdamm 68

12203 Berlin

Bauherr:

BMW Riller & Schnauck

Leistungsphase:

1-5

  • facebook
  • Twitter Clean
  • w-googleplus