1993 / 1996 / 1999: Vom Wettbewerb 
Spreeinsel zum Planwerk Innenstadt

Studien 1993/1996/1999

 

Der Wettbewerb Spreeinsel bildete 1993 für uns den Auftakt einer Reihe von Projekten im historischen Stadtkern Berlins. Wurde der Diskurs zu Beginn besonders um die Option einer städtebaulichen Rekonstruktion des Stadtschlosses geführt, so wurde dabei schnell klar, dass damit die Wiedergewinnung der Breiten Straße und die Urbanisierung längs der Rathausstraße einhergehen müssen.

 

Im Planwerk Innenstadt konnten wir die Thematik von 1996 bis 1999 in Kooperation mit Dr. Dieter Hoffmann-Axthelm vertiefen und um zwei Schwerpunkte erweitern: die Bedeutung kleinteiliger Parzellen, auch in Beziehung zu ihren Bauherren, und die Bezugnahme auf den vorigen Stadtgrundriss im Dialog mit der DDR-Moderne.

Wettbewerb Spreeinsel, 1993/94 und Planwerk Innenstadt, 1996 (Entwurf: Bernd Albers und Dieter Hoffmann-Axthelm).

Planwerk Innenstadt, 1996 (Entwurf: Bernd Albers und Dieter Hoffmann-Axthelm). Perspektive vom Rathausplatz mit neuer Markthalle.

Planwerk Innenstadt, 2012 (Senatsbeschluss). Seit 1999 fortgeschrieben und überarbeitet, lässt eine gesamthafte Betrachtung und städtebauliche Idee vermissen.